Datenschutzerklärung

Fassung vom: 24.05.2018
Diese Seite drucken

Erro Moto Zweiradcenter GmbH Co. Kg
A-8295 St. Johann i.d. Haide, Josef Teubl Straße 1
E-Mail office@erromoto.at
Tel +43 (0)3332/65 440
Fax +43 (0) 3332/65 440-60
UID ATU42053102
FN 153839i, Firmenbuchgericht Hartberg

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Käufers.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Vorname, Nachname, Geburtsdaten, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, ggf. Fax, ggf. Firmenname, Anschrift. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Die Verarbeitung der Daten Bestellinformationen, Datum des ersten und des letzten Besuchs, die zuletzt besuchte Seite dient zur Erkennung, Verhinderung und Vereitelung von Fraud- Bestellungen und dem Schutz des ehrlichen Kunden, sowie zur Erstellung von Nutzungsstatistiken und zur Verbesserung der Website.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufen Webseiten) werden an Server von Google in den datenschutzerklaerung.docx Seite 7 Drittstaat USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhobenen werden.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IPAnonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Nutzer- und Ereignisdaten werden in Google Analytics 26 Monate bis nach der letzten Nutzeraktivität gespeichert

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie auf untenstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Google ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten Weiters haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gem Art 28 DSGVO abgeschlossen.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies/.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Bezahldaten – Angabe Ihrer personenbezogenen Daten

Für die Zahlungsabwicklung Ihrer Shopbestellungen per Kreditkartenzahlung, PayPal oder Sofortüberweisung haben wir den Payment Service Provider mPAY24 GmbH, Grüngasse 16, 1050 Wien ("mPAY") beauftragt. Dieser hat sich zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO geschlossen.

Ihre Zahlungsdaten können Sie nicht direkt auf unserer Website, sondern in einem separaten Portal von mPAY eintragen. Ihre Eingaben sind für uns nicht einsehbar und werden von uns weder verarbeitet noch an Dritte übermittelt. Ausgenommen hiervon sind Ihre Bankdaten (Name des Kontoinhabers, Bankkonto, BIC) im Rahmen von Bestellungen bei Sofortüberweisung, die im Portal der Sofort GmbH, Theresienhöhe 12 in 80339 München ("Sofort"), einsehbar sind. Diese Daten werden ausschließlich für Rückbuchungen im Rahmen von Widerrufen verwendet. Diese Daten werden von uns streng vertraulich verwendet und sind nur der damit betrauten Person zugänglich.

Für die Zahlungsabwicklung Ihrer Shopbestellung per Nachnahme haben wir die Österreichische Post AG, Rochusplatz 1, 1030 Wien ("Post") sowie DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH, mit Sitz in 2333, Leopoldsdorf, Arbeitergasse 46 ("DPD") beauftragt. Ihr Name und Ihre Anschrift werden zur Liefer- und Zahlungsabwicklung an die Post bzw. DPD übermittelt. Diese hat sich zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO geschlossen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei mPAY erhalten Sie https://www.mpay24.com/web/privacy/.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Sofort erhalten Sie https://www.sofort.de/datenschutz.html.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei bei der Post erhalten Sie https://www.post.at/footer_allgemein_rechtliche_hinweise.php.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei bei DPD erhalten Sie https://www.dpd.com/at/home/siteutilities/datenschutz.

Systempflege – Übermittlung Ihrer persönlichen Daten

Für das Hosting, die Wartung und Verbesserung unserer Website haben wir den IT-Dienstleister 1000ps Internet GmbH, Emmersberggasse 5, 2700 Wiener Neustadt ("1000ps") beauftragt, der im Zuge seiner Tätigkeiten Zugriff auf die unter Punkt „Datenspeicherung“ angeführten personenbezogenen Daten erlangen kann. Dieser hat sich zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO geschlossen.

Die Datenschutzbestimmungen von 1000ps können Sie https://www.1000ps.at/datenschutz einsehen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.